Warum eine Cinderella Verbrennungstoilette?

Cinderella Verbrennungstoilette

Die Cinderella Verbrennungstoilette ist eine Alternative zu den WCs in Immobilien und den im Sektor Wohnmobil Caravaning meist eingesetzten Cassettentoiletten.

 

Bei der Verbrennungstoilette (incineration toilet) von Cinderella werden die Fäkalien direkt hygienisch verbrannt und nicht, wie bei herkömmlichen Toiletten, mit viel Wasser in der Kanalisation weg transportiert und aufwendig in Kläranlagen verarbeitet. Das schont die Umwelt, die Kanalisation und den Wasserhaushalt.

 

Die Verbrennungstoiletten von Cinderella sind wasserlose Toiletten. In Verbindung mit den wasserlosen Urinalen von Cinderella wird ein wasserloser Toilettenbetrieb ermöglicht. 

 

 

Gründe für eine Verbrennungstoilette

 

Mit der Verbrennungstoilette geht Cinderella einen neuen Weg der Aufnahme und Verarbeitung von körperlichen Ausscheidungen wie Kot und Urin. Der neue Ansatz der direkten Verbrennung ermöglicht einen Toilettenbetrieb in kleinen Insellösungen, der ohne Wasser auskommt.   

 

Es gibt viele Standorte ohne Infrastruktur, wie Wasserversorgung, Anbindung an die Abwasserkanalisation und ggf. Stromnetz. Das ist oft der Fall bei abgelegenen Berghütten, Waldhütten, Baumhäusern, Freizeitimmobilien, Ferienhäusern, Gartenhäusern, Angelhütte, Tiny Houses, Waldkindergarten etc.

 

Eine Verbrennungstoilette benötigt keine Kanalisation für die Fäkalien. Sie verbrennt die Hinterlassenschaften in einer geschlossen Brennkammer. Die Abgase werden nach Außen abgeführt, übrig bleibt nur ein kleiner Ascherest der keimfrei ist.

Bei der Benutzung wird eine Papiertasche eingelegt mit der die Fakalien in die Brennkammer gelangen und verbrannt werden.  

Die Cinderella ist eine wasserlose Toilette. Ein Wasseranschluss für die Spülung ist damit nicht nötig. Somit können bei abgelegenen Immobilien die hohen Kosten für die Wasser-Infrastruktur vermieden werden.

Auch ein Einsatz der Verbrennungstoiletten in Wohnkontainern, Baustellen oder anderen mobilen Raumsystemen ist geeignet.

 

Vorteile einer Verbrennungstoilette

Geringer Platzbedarf

Kein Anschluss an die Wasserversorgung, da wasserlose Toilette.

Kein Anschluss an die Kanalisation.

Einfache Installation, Inbetriebnahme und Wartung.

Kein unangenehmes Hantieren mit den Fäkaltanks bei Wohnwagen und Reisemobilen.

Hygiene: Ausscheidungsprodukte werden keimfrei zu Asche vor Ort verbrannt.

Kein Einsatz von Toilettenchemie.

Kein Entleeren der Klärgrube.

 

Verbrennungstoilette Cinderella

Cinderella ist Europäischer Marktführer für Verbrennungstoiletten. Sie sind in verschiedenen Ausführungen schon über 70000 fach in Skandinavien und weltweit bei zufriedenen Kunden im Einsatz.

Die Verbrennungstoiletten von Cinderella sind kindersicher. Dies wurde vom norwegischen Prüf- und Zertifizierungsinstitut NEMKO geprüft und zugelassen.

 

 

Cinderella Toiletten gibt es in 4 Ausführungen. Die 3 Varianten Comfort, Classic und Gas für Freizeit- Immobilien und die Cinderella Motion für den mobilen Einsatz in z.B. Wohnmobilen und Caravans.

 

Varianten Cinderella Verbrennungstoiletten

Cinderella Classic

Die elektrische Toilette (e-toilet)!

Bei der elektrischen Toilette Cinderella Classic werden die Fäkalien mittels 230V Wechselstrom verbrannt (Urin verdampft).

 

 

Die Standard Ausführung wird mit Strom 230V betrieben.

 

 

 

Einsetzbar für Gartenhäuser, Berghütten, Scheunen, abgelegenen Ferienhäusern, Werkstätten, Wohn-/ Arbeits-/ Toiletten-Kontainer, Waldkindergärten, Tiny House, etc. bei denen eine 230V Stromversorgung gegeben ist.

Sitz- / Gesamthöhe 540 / 600mm

Breite 390mm, Tiefe 590mm, Gewicht 34 kg

Kapazität für max. 12 Personen

Lüftungskanal 100mm Durchm.

Energieverbrauch 0,8-1,5 kWh, Stromzufuhr 220-240 VAC, 10A

 

 

Cinderella Comfort

 

Ausführung wie Classic nur mit LCD Display und Bedienfeld,

geschlossenes Be- und Entlüftungssystem mit Zuluft von Außen

 

 

Sitz- / Gesamthöhe 540 / 600mm

Breite 390mm, Tiefe 590mm, Gewicht 34 kg

Kapazität für max. 12 Personen

Lüftungskanal 100mm Durchm.

Energieverbrauch 0,8-1,5 kWh, Stromzufuhr 220-240 VAC, 10A

Cinderella Gas

 

Die Verbrennung wird mit Gas betrieben und braucht noch für die Steuerung und Lüftung eine 12V Stromversorgung.

 

Einsetzbar für Gartenhäuser, Berghütten, Scheunen, Werkstätten, Wohn-/ Arbeits-/ Toiletten-Kontainer etc. bei denen eine 230V Stromversorgung nicht oder eingeschränkt gegeben ist.

Die 12V Stromversorgung kann über eine z.B. 12V Solar-Batterie erfolgen.

 

Sitz- / Gesamthöhe 540 / 600mm

Breite 390mm, Tiefe 590mm

Gewicht 34 kg

Kapazität für max. 10 Personen

 

Be- und Entlüftungskanal 110mm Durchm.

Gasverbrauch ca. 125 gr/ Verbrennung

Stromzufuhr 11-14,4V

 

 

Cinderella Motion

 

Die Verbrennungstoilette für Caravan/ Wohnmobil, Expeditionsmobile, Luxusreisemobile, Fernreisemobil etc.

Entwickelt in Zusammenarbeit mit Wohnwagenherstellern. Wird mit Gas (Propan 30mbar) und Strom 12V betrieben

 

Sitz- / Gesamthöhe 490 / 510mm

Breite 390mm, Tiefe 590 mm,

Gewicht 20 kg,

Gasverbrauch pro Verbrennung 110 gr.

Stromzufuhr 11-14,4V

Kapazität bis 3 Personen pro Stunde

 

Vorteile Cinderella Motion im Einsatz bei Wohnwagen oder Reisemobilen:

 

Kein Fäkaltank erforderlich => Gewichtsvorteil

Der Vorgang zur Cassetten- oder Tankentleerung ist nicht erforderlich

Kein Einsatz von Toilettenchemie

Auf eine Serviceklappe kann verzichtet werden

freier positionierbar (bei Neuplanung), da die Serviceklappe nicht berücksichtigt werden muss. Im Vergleich zur Kassettentoilette.

 

Nachteile

Gasverbrauch erhöht sich

Karosseriedurchbruch für Kamin erforderlich

 

Bei vielen Wohnmobilen kann die eingebaute Cassettentoilette gegen die Cinderella Motion getauscht werden. Zusätzliche Aufwände sind Luftführung für die Verbennungszu- und -abluft, meist ein zusätzlicher Gasanschluss, Still-Legung des Wasseranschlusses und Verkleidungsteile.

Funktionsweise:

  • Einlegen eines Inserts (wasserdichte Papiertüte).
  • Nach Benutzung, schließen des Deckels.
  • Durch drücken der Starttaste wird das Insert mit Inhalt in die Brennkammer befördert.
  • Die Verbrennung bei ca. 600° C wird durchgeführt.
  • Die Toilette zeigt an, wenn die Brennkammer entleert werden soll.
  • Zum Entleeren einfach den unteren Einschub der Brennkammer entnehmen, ausleeren und wieder Einschieben.
  • Die Asche ist unbelastet und kann z.B als Dünger verwendet werden.

Wollen Sie mehr über die Verbrennungstoiletten von Cinderella wissen?

Schreiben Sie ein E-Mail kappler@ka-mobile.de

oder rufen Sie an unter 07051 815682


Zubehör Cinderella Verbrennungstoiletten

Cinderella Insert (Papiertüten)

Inserts (wasserdichter Papiertüten) für Cinderella Verbrennungstoiletten. Passend für Cinderella Motion und für die Hausvarianten Cinderella Classic, Comfort und Gas.

  • Inserts Motion (Wohnmobil), Packung mit 500 Inserts
  • Inserts Cinderella (Haus), Packung mit 500 Inserts

 

Auch erhältlich bei ka-mobile bzw. im Onlineshop worldcamper

Haben Sie Interesse an einer Verbrennungstoilette von Cinderella?

Dann treten Sie in Kontakt und fordern Sie die Preisliste bei kappler@ka-mobile.de per E-Mail oder Telefonisch unter 07051 815682 an.

 

Ein Versand der Toiletten ist innerhalb der EU möglich. Bitte fragen Sie an.

Lieferumfang am Beispiel Cinderella Comfort

Toilette, Bedienungsanleitung, Einbauanleitung, 2 Kunststoffrohre, "Kaminabdeckung", Rohr-T-Stück, Zuluftabdeckung und Inserts (nicht im Bild)

Cinderella Motion

eingebaut in Serienreisemobil auf Basis Fiat Ducato Kastenwagen.

Cinderella Motion in Behinderten-Wohnwagen

Woher bekommen Sie die Verbrennungstoiletten, das Einbaumaterial, die Ersatzteile und Inserts (Papiertüten)?

Die Cinderella Classic, Cinderella Comfort, Cinderella Gas, Cinderella Motion, Cinderella Inserts, Cinderella Zubehör und Cinderella Ersatzteile können Sie bei ka-mobile erwerben.

Einfach per E-Mail: kappler@ka-mobile.de oder telefonisch 07051 815682 anfragen.

Wer wir sind

ka-mobile

Reisemobile und Zubehör


www.ka-mobile.de

 

Was wir leisten

Vertrieb von Cinderella Verbrennungstoiletten und Zubehör in Deutschland,

Campingartikel, Reisemobile und Zubehör.

Kontakt

Friedhofstr.35
75382 Althengstett
Deutschland (Germany)

Telefon: 07051-815682
kappler@ka-mobile.de


Homepage ka-mobile:

www.ka-mobile.de



Cinderella Deutschland


Über die Reisemobile kommt ein sehr interessantes Produkt, die Verbrennungstoilette von Skandinavien nach Deutschland. Es sind schon über 70.000 Cinderella Verbrennungstoiletten bei zufriedenen Kunden weltweit von Australien bis Nordnorwegen im Einsatz.

Die Varianten Classic, Comfort und Gas sind für abgelegene Immobilien hervorragend einsetzbar.

Des Weiteren werden Verbrennungstoiletten auf Plattformen für Aquakulturen, in Krahnkabinen, Eisenbahn und Bergbau eingesetzt.

Einsatzgebiete von Verbrennungstoiletten

Hauptsächlich finden Verbrennungstoiletten in abgelegenen Berghütten, Berganlagen, Gartenhäusern, Ferienimmobilien und Wohnmobilen ihre Anwendung.

Des Weiteren werden Verbrennungstoiletten auf Plattformen für Aquakulturen, in Krahnkabinen, Eisenbahn und Bergbau eingesetzt.

 

Bei abgelegenen Berghütten und Berganlagen wird ggf. das Wasser für die WCs mit dem Hubschrauber hoch transportiert. Hier kann eine Cinderella Verbrennungstoilette den Transport vereinfachen. Das schont die Umwelt.

 

Im Haushalt verbraucht das WC durchschnittlich nach dem Duschen/ Baden/ Körperpflege am zweitmeisten Wasser. Hier kann der Einsatz einer Verbrennungstoilette helfen den Wasserverbrauch zu senken. In Gebieten mit Wasserknappheit dauernd oder temporär ist die Verbrennungstoilette eine optimale Lösung für eine Toilette. 

Die Fäkalien werden in der Toilette bei hoher Hitze direkt verbrannt. Auch Krankheitserreger werden verbrannt und müssen nicht aufwendig weiter behandelt werden. 

Wasserlose Toilette

Unter wasserlosen Toiletten verstehen viele wasserlose Urinale, Komposttoiletten, Trenntoiletten, Beuteltoiletten etc.

Auch die Verbrennungstoilette von Cinderella ist eine wasserlose Toilette.

 

Sie suchen eine Toilette ohne Wasser?

Sie suchen eine Toilette ohne Wasseranschluss oder Abwasseranschluss?

Sie suchen eine elektrische Toilette?

 

Unterschied zu Trockentoilette, Komposttoilette oder Trenntoilette

Urin und Kot werden nicht getrennt und zu Kompost verarbeitet, sondern die Fäkalien werden in einer Papiertüte aufgefangen, fallen damit in die Brennkammer und werden dort keimfrei zu Asche verbrannt.